Was?

Um die Situation in São Miguel zu verbessern, wurde die Fundação Asas von Robert Hamers gegründet. Sie versteht sich als Hilfe zur Selbsthilfe und setzt auf Bildung und Inklusion als zentrale Pfeiler für eine bessere Zukunft der Bevölkerung. Mittlerweile ist diese private Einrichtung Trägerin verschiedener Projekte:

Das Kinderbildungszentrum für fünfzig Kinder aus den ersten vier Schulstufen, in dem die Kinder Nachhilfeunterricht erhalten und auch ihre sozialen und künstlerischen Fähigkeiten entwickelnCeicinha (28) können. Die Kinder erhalten eine Zukunftsperspektive aus eigener Kraft. Das Projekt São Rafael bietet für etwa dreißig Menschen mit Behinderungen gezielte physio-therapeutische und logopädische Therapien. So wird die Inklusion in die Gesellschaft vorangetriebenHP Fundacao (17) und Betroffenen die Möglichkeit gegeben, ihre Fähigkeiten zu entwickeln.
Roberto 2013 (7)

Die Leihbibliothek für die Kinder und die gesamte Bevölkerung des Ortes. Sie kann von allen benutzt werden und man kann Bücher auch ausleihen. Insgesamt sind hier über 4000 Bücher verfügbar.

Roberto 2009 (23)

Die Fundação ist auch ein wichtiger Treffpunkt der Gemeinde São Miguel. Die Einwohner von São Miguel können therapeutische Angebote nutzen und profitieren von kulturellen Veranstaltungen.